So einfach wie 1, 2, 3!

Den Sedimentfilter einsetzen

Entferne Rost, Schmutz, Schwermetalle und Nitrat!

Den Vitaminfilter einsetzen

Reduziere hartes Wasser und Kalkablagerungen. Entspanne dich mit täglicher Aromatherapie.

Auf den Duschschlauch schrauben

Genieße die beste Dusche aller Zeiten mit gefiltertem Wasser und entspannender Aromatherapie.

Häufige Fragen
01. Wie oft muss ich die Filter wechseln?

Ein Austausch wird jeweils empfohlen:

Vitamin-Gel-Filter: 1 Monat
Sediment-Griff/Kopf-Filter: 2-3 Monate

Beachte: Der Austauschzyklus kann je nach Temperatur und Menge des verwendeten Wassers, der Wasserqualität in der Wohnung und dem Zustand der Wasserleitungen variieren. Du kannst den Zustand des Filters im Duschkopf anhand der Anzeigen überprüfen.

02. Ist es sicher für schwangere Frauen oder Babys?


Unbedingt. Der Picki Niki Duschkopf ist zertifiziert und kann für alle Altersgruppen, für Schwangere, und alle Hauttypen verwendet werden. Für diejenigen, die empfindlich auf Duftstoffe reagieren, empfehlen wir unseren "Unscented" Vitaminfilter ohne Duftstoffe.

03. Wofür ist die zusätzliche Wassersprühplatte?

Die vorinstallierte Wassersprühplatte hat 0,3 mm breite Löcher, die den Wasserdruck drastisch erhöhen. Wenn du bereits einen sehr starken Wasserdruck hast, könnte das zu viel sein. Die zweite Wassersprühplatte hat größere Löcher von 0,35 mm. Deshalb kannst du die beste Option für deine Dusche wählen. Behalte auch die andere Wassersprühplatte, sie wird dir auf Reisen sehr nützlich sein. Viele Hotels haben einen schrecklichen Wasserdruck.

Nicht vergessen: Sprühplatte mit Logo und 3x Pickiniki: 0,3mm (für extra starken Wasserstrahl) Sprühplatte mit Logo und 1x Pickiniki: 0,35mm